Michael Hochfellner Photography

NEWS

Sustainable Reflection

Eines der wohl anspruchsvollsten Projekte im Jahr 2016 war zweifelsohne MARBELOUS. Der Plan war ein Fashionshooting in einem Marmorbruch durchzuführen. Dem nicht genug, hatten wir uns gedacht, der schon sehr beeindruckenden Marmorlandschaft mithilfe von sehr großen Spiegeln einen surrealen Anstrich zu verpassen. Dazu mussten jedoch erst einige Hindernisse überwunden werden. Es war notwendig ein ganzes Set auf 1500 Meter Seehöhe zu einem abgelegen Marmorbruch zu bringen. Diese Herausforderung gemeistert, stellte sich auch schon die Nächste. Der Setaufbau war mehr als fordernd, da einerseits kaum gerade Flächen zu finden waren wo wir unsere Spiegel platzieren hätten können und andererseits extrem viel aufgewirbelter Staub in der Luft lag, welcher dem ganzen Team zusetzte. Nichts desto trotz haben wir diese Herausforderungen angenommen und gemeinsam ein unglaubliches Projekt realisiert. 

Ohne dieses großartige Team wäre die Umsetzung in diesem Maß jedoch nicht möglich gewesen, DANKE Leute, Ihr habt einen außergewöhnlich tollen Job gemacht! Partner in crime: Bernd Niederwieser, Styling Agnes Szilveszter-Gloggnitzer, MakeUp and Hair Carmen Steiner, Film Georg Spandl ,Model Jovana Zdero sowie unsere drei Assistenten, Laura (Assistent Styling), Nico (Assistent Photography) und Lukas (Assistent Film). 

Weiters gilt mein besonderer Dank den Geschäftsführern der Sölker Marmorwerke. Ohne Ihre Bereitschaft die Location für uns zugänglich zu machen wäre ein Shooting nicht möglich gewesen. 

 

Hier seht Ihr das making-of Video zu dem außergewöhnlichen Shooting.